ROSENBERGER

about
about

Wir entwickeln mit unseren Kunden differenzierte Strategien, die die Identität der Marke nach innen und außen stärken. Wir verbinden Strategie und Realisierung im Unternehmen, bei Mitarbeitern, den Produkten und Services. Wir entwickeln starke Marken und zukunftsfähige Organisationen.

Starke Marken bieten Kunden Orientierung in der Vielzahl der Angebote. Starke Marken schaffen klare Präferenzen und bauen eine stabile Bindung mit den Kunden, aber auch mit den Mitarbeitern der eigenen Organisation auf. Eine starke Marke und eine gesunde Organisation sind zentrale Wertschöpfer in Unternehmen.

Wir sind von der zentralen Bedeutung der Resonanzbeziehung zwischen Marke, Organisation und Wertschöpfung für den Unternehmenserfolg überzeugt, und dementsprechend ist es unser Ziel, relevante und differenzierte Marken aufzubauen: für mehr Wachstum und mehr Profitabilität.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der strategischen Managementberatung haben wir das „Soziale Resonanzmodell“ (SRM) entwickelt. Den Kern unserer Beratungsleistung bildet die von uns daraus abgeleitete "PerformanceResonanceScorecard", die den Dreiklang aus Marke, Organisation und Wertschöpfung analysiert und klare strategische Handlungsempfehlungen definiert.

zeitzeugen

act resonant

In der Physik spricht man von Resonanz, wenn ein Objekt in der gleichen Frequenz schwingt wie ein zweites, wobei das erste Objekt das Schwingen des zweiten Objekts initiiert, sofern dieses über resonanzspezifische Eigenschaften verfügt, die mit denen des ersten Objekts korrespondieren. Ein Beispiel wäre die Saite einer Geige, die eine gleichgestimmte Saite eines anderen Instruments mitschwingen lässt.

be different

Kaum etwas ist wichtiger für eine Marke als ihre Differenzierungsfähigkeit. Eine Marke die von konkurrierenden Marken zu differenzieren weiß, erzeugt stabile Bindungen mit den Kunden, erfüllt das Bedürfnis der Kunden nach persönlicher Sinnstiftung besser und vor allem aber hilft sie sich von der Konkurrenz abzusetzen. Der semantische Abstand zwischen differenzierungsstarker Marke und anderen Marken vergrößert sich.

was wir
machen

empowering brands
discovering markets
designing companies
boost people